Neu: Interkommunaler Arbeitskreis Verkehr

Ein Maßnahmenpaket zur Mobilitätsentwicklung im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn  ist Ziel des neuen interkommunalen Arbeitskreises Verkehr. Das Gremium  soll in Zusammenarbeit mit Bonn Vorschläge  für den Bundesverkehrswegeplan 2015 erarbeiten.

Dem neuen Gremium gehören sieben Vertreter des Planungs- und Verkehrsausschusses des Rhein-Sieg-Kreises  an.  Die GRÜNEN im Kreistag sind durch den Planungsausschussvorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden der GRÜNEN Kreistagsfraktion Ingo Steiner  sowie ihren verkehrspolitischen Sprecher Martin Metz vertreten.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel