Kreistag verabschiedet Doppelhaushalt 2015/16

Foto: A. Hauser

Der Doppelhaushalt für die Jahre 2015/2016 steht fest. Mit breiter Mehrheit hat der Kreistag das Zahlenwerk verabschiedet. Einnahmen und Ausgaben summieren sich im Jahr 2015 auf 636,7 Millionen,  in 2016 auf 652,1 Millionen. Der Abstimmung waren Reden der Fraktionsspitzen über die politischen Entscheidungen der im Kreistag vertretenen Fraktionen. „Das ist ein Haushalt, der auf die Zukunft ausgerichtet ist“, sagt der GRÜNE Fraktionsvorsitzende  Ingo Steiner.

Hier geht es zur Haushaltsrede

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel