GRÜNE und CDU unterstützen außerschulisches Lernangebot

Die GRÜNE Kreistagsfraktion traf sich zu Gesprächen über die Zukunft des naturwissenschaftlichen Museums mit der Museumsleitung und Förderverein. Foto: A. Hauser

Die GRÜNE Kreistagsfraktion informierte sich vor Ort über das neue Konzept des Technikmuseums in Bonn. Foto: A. Hauser

Das Deutsche Museum in Bonn ist eine für die gesamte Region bedeutende Bildungsstätte. Hier machen Wissenschaftler junge Menschen auf Technik neugierig, vermitteln Mathematik, Informatik und andere Disziplinen intelligent, altersgerecht und spielerisch. Der Rückzug des Mutterhauses in München hat ein neues Finanzierungskonzept erforderlich gemacht, das Museumsleitung und Förderverein vorstellten.

Nach einem Ortstermin mit anschließenden Diskussionen wurde deutlich: Schließt das Technik-Museum, verliert die Region einen außerschulisches Lernangebot, von dem bislang alle Schulen (und Familien) im Kreisgebiet profitieren konnten. Im Rahmen der Haushaltsdebatten konnten wir die Mitglieder des Kreistages davon überzeugen, sodass das Deutsche Museum in den kommenden zwei Jahren mit einer Unterstützung von jeweils 75.000 Euro aus dem Rhein-Sieg-Kreis rechnen kann.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld