Offener Brief zur Kinderklinik Sankt Augustin

28.01.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,


sicherlich ist Ihnen das heutige Schreiben der Geschäftsführung der Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin an die politischen Vertreterinnen und Vertreter der Region Bonn/Rhein-Sieg bekannt.


Die Kinderklinik Sankt Augustin nimmt aus unserer Sicht nicht zuletzt aufgrund der Notfallversorgung und des neu eingerichteten Schwerpunkts in der Kinderpsychiatrie eine unverzichtbare Rolle in der kinder- und jugendmedizinischen Versorgung in unserer Region ein. In den letzten beiden, insbesondere für Kinder und Jugendliche schwierigen, Jahren der Corona-Pandemie und zuletzt im Kontext der Kinderimpfkampagne im drittgrößten Flächenkreis Deutschlands hat sich diese als mehr als unverzichtbar herausgestellt.


Es sind konkrete und schnelle Antworten auf die in dem Brief der Geschäftsführung der Kinderklinik aufgeworfenen Fragen und Anliegen notwendig. Die Kinderklinik in Sankt Augustin braucht ins-besondere vor dem Hintergrund der neu aufgestellten Krankenhausplanung für das Land Nordrhein-Westfalen verlässliche Antworten.


Die stationäre Versorgungssituation im Bereich der Geburtshilfe ist bereits jetzt nicht ausreichend für einen Landkreis, der zu den drei größten Deutschlands zählt. Zum Teil ist diese eine Zumutung für die Bürgerinnen und Bürger, insbesondere im östlichen Rhein-Sieg-Kreis.


Wir werden mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln daran mitwirken, dass den Schutzbe-dürftigsten unserer Gesellschaft, unseren Kindern, eine solche Situation erspart bleibt und dass die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen im Rhein-Sieg-Kreis zukunftsfest und langfristig gesichert ist. Dazu brauchen wir vor Ort verlässliche Partner als Krankenhausbetreiber, denen klare Rahmenbedingungen für ihr Handeln zur Verfügung stehen.


Mit freundlichen Grüßen
Dr. Torsten Bieber Ingo Steiner
(Fraktionsvorsitzender) (Fraktionsvorsitzender)
Andreas Sonntag Gerlinde Neuhoff
(Gesundheitspolitischer Sprecher) (Gesundheitspolitische Sprecherin)

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel