Anstoß für strategische Sozialraumplanung

pixelio/Rainer Sturm

pixelio/Rainer Sturm

Ein großer Posten im Haushalt sind die Aufwendungen für Soziales. Nach wie vor ist der Bund in der Pflicht, denn steigende Sozialleistungen werden für Kommunen zu einer nicht mehr tragbaren Belastung. Deshalb wollen wir in die Strategische Sozialraumplanung einsteigen. Langfristig sollen so alle Lebensbereiche und Missstände positiv zu beeinflusst werden. Menschen in besonderen Notlagen benötigen konkrete und fachliche Hilfe, Beratungsangebote etwa zu Hartz IV, Wohngeld, Fachdienste wie Insolvenz- oder Suchtberatung, Erziehungs- und Eheberatung. Wir haben daher gemeinsam mit der CDU für die Förderung der Allgemeinen Sozialberatung gesorgt.

Demnach fließen in den kommenden zwei Jahren 100.000 Euro in die Haushalte der unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege angeschlossenen Wohlfahrtsverbände. Zusätzlich erhält die Kurdische Gemeinschaft Bonn/Rhein-Sieg mit Sitz in Siegburg jeweils 10.000 Euro zur Finanzierung ihres Beratungsangebotes. Überhaupt haben wir in der Migrationsberatung deutliche Zeichen gesetzt.

Fließen die Landesmittel wie geplant, so kann sich der Kreis die Förderung von Einrichtungen um 40.000 Euro aufstocken. Erfolgreich haben wir uns für die Einrichtung eines audits für Beruf und Familie eingesetzt. So wollen wir Managementinstrument entwickeln, das die Personalpolitik der Kreisverwaltung als Arbeitgeber mit den Bedürfnissen von Arbeitnehmer*innen in unterschiedlichen Lebenssituationen abstimmt.

Zulegen wollen wir auch bei Bemühungen um die Integration von Langzeitarbeitslosen. Ein Volumen von jährlich 200.000 Euro soll das Jobcenter zusätzlich in die psychosoziale Betreuung von Menschen investieren, um drohende Langzeitarbeitslosigkeit möglichst zu verhindern. Gleichwohl gehen wir GRÜNEN und die CDU in unserem gemeinsamen Antrag „Maßnahmen der Arbeitsmarktintegration“ davon aus, dass die Maßnahme „Perspektive Einstieg“ weitergeführt wird.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel